Header2

Galerie

Nutzungsbedingungen für Bilder der Soho House Berlin GmbH

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für Bilder der Soho House Berlin GmbH. Sämtliche Bilder auf der Homepage der Soho House Berlin GmbH unterliegen den Nutzungsbedingungen und sind nach den gesetzlichen Bestimmungen urheberrechtlich geschützt.

1. Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

2. Die Soho House Berlin GmbH gestattet die Abbildung, Veröffentlichung bzw. Vervielfältigung dieser Bilder in der Presse sowie in analogen Publikationen ausschließlich nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung.

3. Die Verwendung der Fotos in digitalen Medien – auch bezüglich einer in Ziffer 2. definierten Art der Nutzung – bedarf der vorherigen Zustimmung der Soho House Berlin GmbH und ist daher vor der geplanten Veröffentlichung bei der zuständigen Marketingabteilung zu beantragen.

4. Der Nutzer selbst darf die ihm überlassenen Rechte nicht an Dritte übertragen. Er darf die Bilder in keiner Form weitergeben oder in Online-Systemen zur Verwendung bzw. Verteilung anbieten.

5. Der Nutzer ist verpflichtet, auf den Bildautor bzw. den Inhaber der Nutzungsrechte hinzuweisen (Inhaber: Soho House Berlin GmbH).

6. Eine grundsätzliche Veränderung der Bildaussage durch Bildmontagen jeglicher Art ist ohne Einwilligung der Soho House Berlin GmbH nicht statthaft.

7. Der Nutzer verpflichtet sich, unmittelbar nach Fertigstellung zwei Belege auf eigene Kosten an die Soho House Berlin GmbH zu schicken oder bei Nutzung im Internet der Soho House Berlin GmbH die Adresse der Website mitzuteilen.

8. Die Soho House Berlin GmbH behält sich das Recht vor, die Einräumung der Nutzungsrechte aus wichtigem Grund zu widerrufen. Der Nutzer verpflichtet sich für diesen Fall, keine weiteren Abbildungen, Veröffentlichungen bzw. Vervielfältigungen vorzunehmen. Fertige Produkte dürfen – soweit sie korrekt nach dieser Vereinbarung zustande gekommen sind – weiter vertrieben werden.

9. Bei Verstoß gegen diese Vereinbarung kann die Soho House Berlin GmbH verlangen, dass der Nutzer alle seine Produkte mit der Darstellung der Bilder auf eigene Kosten einzieht und entweder korrigiert oder die Verbreitung gänzlich einstellt. Außerdem behält sich die Soho House Berlin GmbH für diesen Fall Schadenersatzforderungen vor.